Donauwalzer auf der „MS Select Belvedere“

„MS Select Belvedere“ auf der Donau (© SE Tours)
© SE Tours
Schloss Schönbrunn (Gloriette), Wien (© Thorabeti (Fotolia.com))
© Thorabeti (Fotolia.com)
Donauschlinge (Schlögener Schlinge) bei Schlögen (© SE Tours)
© SE Tours
„MS Select Belvedere“, Restaurant (© SE Tours)
© SE Tours
„MS Select Belvedere“, Kabine auf dem Oberdeck (© SE Tours)
© SE Tours
„MS Select Belvedere“, Kabine auf dem Hauptdeck (© SE Tours)
© SE Tours

Reiseinfos/Reiseverlauf:

Reisehöhepunkte:
Passage durch die Schlögener Schlinge
Wildromantische Wachau
Über Nacht in Wien und Budapest


1. Tag: Anreise nach Passau

Mit dem Bus fahren Sie nach Passau und erreichen am Nachmittag die „MS Select Belvedere“. Genießen Sie Ihren Begrüßungs-Sekt, während Ihr Schiff zur ersten Fahrtetappe ablegt.


2. Tag: Melk – Wien

Nach dem Frühstück können Sie das barocke Stift Melk besichtigen (fakultativ). Am Nachmittag durchqueren Sie auf Ihrem Weg nach Wien die Wachau, eines der schönsten Flusstäler und Weinanbaugebiete Europas.
Die österreichische Hauptstadt erreichen Sie am Abend.


3. Tag: Wien

Wien steht für Musik und Lebensfreude, Sachertorte und Heurigen, Stephansdom und Hofburg. Diese Vielfältigkeit und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt können Sie heute bei einer Stadtrundfahrt erleben (fakultativ). Der Nachmittag steht für eigene Entdeckungen zur freien Verfügung.
Fakultativ können Sie an einem Ausflug zum Schloss Schönbrunn teilnehmen, das mit seinem berühmten Park die Sommerresidenz der kaiserlichen Familie war.
Am Abend legt die „MS Select Belvedere“ in Richtung Budapest ab.


4. Tag: Budapest

Noch vor dem Mittagessen erreichen Sie Budapest. Verpassen Sie nicht die unvergessliche Einfahrt in die beiderseits der Donau gelegene Stadt. Einen umfassenden Eindruck der ungarischen Hauptstadt erhalten Sie bei der Stadtrundfahrt (fakultativ). Imposante Bauwerke und atemberaubende Ausblicke werden Sie begeistern! Das ungarische Temperament mit Musik und Tanz und das beleuchtete Stadtpanorama können Sie bei dem Ausflug „Budapest bei Nacht“ erleben (fakultativ).


5. Tag: Budapest – Donauknie

Der Vormittag steht Ihnen für eigene Erkundungen in Budapest zur Verfügung. Alternativ können Sie einen Ausflug in ein typisch ungarisches Wirtshaus, eine Csárda, buchen (fakultativ). Auf dem angrenzenden Bauerngehöft wird die landestypische Reitkunst vorgeführt.
Während des Mittagessens an Bord durchfahren Sie das sogenannte Donauknie, die ungarische Wachau.


6. Tag: Bratislava

Die slowakische Hauptstadt erreichen Sie am frühen Morgen. Bei einer Stadtführung (fakultativ) fahren Sie unter anderem zur Burg und lernen den St.-Martins-Dom sowie die wunderschöne Altstadt zu Fuß kennen. Kelten, Römer, Ungarn, Juden und Slowaken haben ihre Spuren in Bratislava hinterlassen. Diese Einflüsse spiegeln sich in der vielfältigen Architektur der Stadt wider.


7. Tag: Dürnstein

Nach dem Frühstück können Sie das malerische Städtchen Dürnstein erkunden und zu einer Weinprobe im Gewölberaum des Stifts Dürnstein einkehren (fakultativ).
Entspannen Sie am Nachmittag an Bord Ihres Schiffes, genießen Sie die vorbeiziehende Landschaft und lassen Sie die vergangenen Tage Revue passieren. Am Abend findet das Galadinner an Bord statt.


8. Tag: Passau – Heimreise

Am Morgen verlassen Sie das Schiff und treten mit dem Bus die Heimreise an.


Schiffsbeschreibung:

„MS Select Belvedere“: Das elegante Schiff wurde 2005 gebaut. Die Kabinen sind ca. 16 qm groß, verfügen über Dusche/WC, Föhn, SAT-TV, Telefon, Safe und Klimaanlage. Die Kabinen auf dem Hauptdeck haben ein großflächiges Bullauge (nicht zu öffnen), die Kabinen auf dem Mittel- und Oberdeck verfügen über französische Balkons. Die Suiten bieten Ihnen mit 22 qm noch mehr Raum für Komfort. Erholung für Körper und Geist erleben Sie im einladenden Wellnessbereich mit Saunarium, Whirlpool und komfortablen Ruheliegen. Für Ausdauer und Fitnesstraining stehen Ihnen moderne Cardiogeräte zur Verfügung.


Hinweise

Sechs Monate gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände bleiben vorbehalten.
Nicht eingeschlossen sind weitere Getränke an Bord, Landausflüge und Trinkgelder.


Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Unsere Leistungen:

  • An- und Abreise im Reisebus
  • 7 Übernachtungen an Bord der „MS Select Belvedere“ in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord (bis zu 5 Mahlzeiten täglich)
  • Begrüßungs-Sekt an Bord
  • Galadinner im Rahmen der Vollpension
  • Bordmusiker, Crew-Show und Themenabende
  • Reisebegleitung (an Bord)
  • Gepäcktransport von der Anlegestelle in die Kabine und zurück
  • Hafengebühren

Reisetermine und Preise pro Person:

26.03.–02.04.2018 (8-Tage-Reise)
Doppelkabine, Hauptdeck835,– €
Zuschlag für Doppelkabine, Mitteldeck150,– €
Zuschlag für Doppelkabine, Oberdeck250,– €
Zuschlag für Suite, Oberdeck400,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Eingang Intercity Hotel)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →
29.10.–05.11.2018 (8-Tage-Reise)
Doppelkabine, Hauptdeck835,– €
Zuschlag für Doppelkabine, Mitteldeck150,– €
Zuschlag für Doppelkabine, Oberdeck250,– €
Zuschlag für Suite, Oberdeck400,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Eingang Intercity Hotel)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben